Personal Training

Physio­therapeutisch.
Sportlich.
Ganz­heitlich.
Funk­tionell.

Sie haben körperliche Defizite oder wollen Ihre sportliche Leistung steigern?

Ich biete ein Personal Training mit physiotherapeutischen Aspketen. Dabei lege ich viel Wert auf ein ganzheitliches, komplexes Training.

Im persönlichen Anamnesegespräch können Sie Ihre Wünsche darlegen und wir erarbeiten gemeinsam Ihre persönlichen Ziele. Im Anschluss erstelle ich für Sie einen kostenfreien Haltungsstatus um gegebenenfalls Defizite erkennen zu können. Nach diesen Kriterien fertige ich für Sie einen individuellen Trainingsplan an und betreue Sie während des Personal Trainings. Das Einzel- oder Gruppentraining (bis zu 3 Personen) findet bei Ihnen Zuhause oder im Physiozentrum Ahrensburg (PZA) statt.

Personal Training 1

Wer glaubt, keine Zeit für seine Gesundheit zu haben, wird früher oder später Zeit haben müssen um Krank zu sein.
– Sprichwort aus China

Online Terminbuchung

Ausdauertraining

Bei Herz-Kreislauf-Störungen, allgemeiner Kurzatmigkeit oder dem Wunsch Gewicht zu reduzieren, kann ein Ausdauertraining regelrechte Wunder bewirken – ob in freier Natur oder bei Ihnen Zuhause!

Ausgleich von Defiziten

Durch Alltag, Beruf und Hobby können verschiedene körperliche Defizite entstehen: Wie zum Beispiel eine ungesunde Haltung, hervorgerufen durch häufiges und lang andauerndes Sitzen. Mit einem gezielten Personal Training können entstandene Probleme behoben werden.

Mobilisation

In der heutigen Zeit wird die Mobilisation stark vernachlässigt, da wir lange in monotonen Haltungen oder eintönigen, repetitiven Bewegungen verweilen. Irrelevant ist, ob dies am Arbeitsplatz oder Zuhause erfolgt. Durch regelmäßiges Dehnen und Mobilitätsübungen wird sich Ihr Bewegungsausmaß wieder vergrößern und chronischen Schmerzen werden gelindert.

Muskelaufbau

Ein Muskelaufbautraining sorgt für eine bessere Fettverbrennung, Kraftsteigerung und kann – richtig angewendet – Schmerzen lindern, wodurch sich das Wohlbefinden hebt.

Schnelligkeit und Reaktionstraining

Dieses Training eignet sich besonders für Sportler mit dem Ziel Ihre aktuellen sportlichen Situationen gezielt zu steigern. 
Eine gute Reaktionszeit und Schnelligkeit sind gerade im Alter wichtig, um in Gefahrensituationen richtig zu reagieren.

Vor, in und nach der Schwangerschaft

Ein gezieltes Training der Beckenbodenmuskulatur, Rumpfmuskulatur und der allgemeiner Fitness kann Schmerzen, die in und nach der Schwangerschaft auftreten lindern (z.B. Kreuz- und Steißbein Beschwerden). Wichtig ist das Frauen die vorher wenig Sport gemacht haben langsam mit dem Training anfangen und nicht voll belasten. 

Es ist möglich das Kind mit in das Trainingsprogramm zu integrieren.

Sensomotorisches Training

Dieses Training beugt präventiv u.a. Verletzungen, (chronischen) Schmerzen oder Verschleißerscheinungen (Arthrose) vor. Es hilft aber auch chronische Schmerzen zu lindern und die Alltagsfähigkeit durch ein stabileres Gleichgewicht zu verbessern. Besonders effektiv ist dieses Training bei Menschen mit Diabetes Mellitus und beginnender Polyneuropathie (PNP). 

Sturzprofilaxe

Wer schon einmal gestürzt ist, kennt die immer präsente Angst erneut zu stürzen. Durch einfache Tipps im Alltag und ein gezieltes Training lässt sich die Sturzgefahr deutlich reduzieren und somit auch das allgemeine Wohlbefinden verbessern. Dies nicht nur als Sturzprofilaxe bei älteren Menschen, sondern zum Beispiel auch nach Einsetzen eines künstlichen Gelenkes, Polyneuropathie bei Diabetes Mellitus oder weiteren neurologischen Erkrankungen.

Personal Training ist mehr als nur Body Building!

Ausdauertraining

Bei Herz-Kreislauf-Störungen, allgemeiner Kurzatmigkeit oder dem Wunsch Gewicht zu reduzieren, kann ein Ausdauertraining regelrechte Wunder bewirken – ob in freier Natur oder bei Ihnen Zuhause!

Ausgleich von Defiziten

Durch Alltag, Beruf und Hobby können verschiedene körperliche Defizite entstehen: Wie zum Beispiel eine ungesunde Haltung, hervorgerufen durch häufiges und lang andauerndes Sitzen. Mit einem gezielten Personal Training können entstandene Probleme behoben werden.

Mobilisation

In der heutigen Zeit wird die Mobilisation stark vernachlässigt, da wir lange in monotonen Haltungen oder eintönigen, repetitiven Bewegungen verweilen. Irrelevant ist, ob dies am Arbeitsplatz oder Zuhause erfolgt. Durch regelmäßiges Dehnen und Mobilitätsübungen wird sich Ihr Bewegungsausmaß wieder vergrößern und chronischen Schmerzen werden gelindert.

Muskelaufbau

Ein Muskelaufbautraining sorgt für eine bessere Fettverbrennung, Kraftsteigerung und kann – richtig angewendet – Schmerzen lindern, wodurch sich das Wohlbefinden hebt.

Schnelligkeit und Reaktionstraining

Dieses Training eignet sich besonders für Sportler mit dem Ziel Ihre aktuellen sportlichen Situationen gezielt zu steigern. 
Eine gute Reaktionszeit und Schnelligkeit sind gerade im Alter wichtig, um in Gefahrensituationen richtig zu reagieren.

Vor, in und nach der Schwangerschaft

Ein gezieltes Training der Beckenbodenmuskulatur, Rumpfmuskulatur und der allgemeiner Fitness kann Schmerzen, die in und nach der Schwangerschaft auftreten lindern (z.B. Kreuz- und Steißbein Beschwerden). Wichtig ist das Frauen die vorher wenig Sport gemacht haben langsam mit dem Training anfangen und nicht voll belasten. 

Es ist möglich das Kind mit in das Trainingsprogramm zu integrieren.

Sensomotorisches Training

Dieses Training beugt präventiv u.a. Verletzungen, (chronischen) Schmerzen oder Verschleißerscheinungen (Arthrose) vor. Es hilft aber auch chronische Schmerzen zu lindern und die Alltagsfähigkeit durch ein stabileres Gleichgewicht zu verbessern. Besonders effektiv ist dieses Training bei Menschen mit Diabetes Mellitus und beginnender Polyneuropathie (PNP). 

Sturzprofilaxe

Wer schon einmal gestürzt ist, kennt die immer präsente Angst erneut zu stürzen. Durch einfache Tipps im Alltag und ein gezieltes Training lässt sich die Sturzgefahr deutlich reduzieren und somit auch das allgemeine Wohlbefinden verbessern. Dies nicht nur als Sturzprofilaxe bei älteren Menschen, sondern zum Beispiel auch nach Einsetzen eines künstlichen Gelenkes, Polyneuropathie bei Diabetes Mellitus oder weiteren neurologischen Erkrankungen.

Vereinbaren Sie ein Probe­training und überzeugen Sie sich selbst!

Probetraining

40€

/Stunde

Gegenseitiges Kennenlernen

Anmanesegespräch

Haltungsstatus

Einfache Übungen

Klärung offener Fragen

Personal Training

ab 80€

/Stunde

Regelmäßiges betreutes Training

Regelmäßige neue Trainingspläne

1 zu 1 Betreuung für das beste Ergebnis

Ernährungsberatung fließen mit ein

Gesundheitlicher Aspekt

Personal Training bis zu 3 Personen

ab 120€

/Stunde

Regelmäßiges betreutes Training

Regelmäßige neue Trainingspläne

Trainieren mit dem Partner/Freunden

Ernährungsberatung fließen mit ein

Gesundheitlicher Aspekt

Personal Training
Personal Training
Physiotherapie
Physiotherapie
Ernährungsberatung
Ernährungsberatung
Firmenfitness
Firmenfitness
Gruppenfitness
Gruppentraining
Massage
Anwendungen & Massage
Personal-Physio.Hamburg
Online Beratung
Trainingsplan
Trainingsplanerstellung